• Home
  • Aktuelles - Übersicht

Aktuelle Themen & Veranstaltungen

| KlimaWohL Projekt Team

Austausch zu Baustoffen für klimaangepasstes Bauen

Welche Materialien sind eigentlich geeignet, um klimaangepasst zu bauen? Diese Frage haben rund 15 Experten aus Planung, Bau und Vermarktung am 21.2.2018 im Rahmen des KlimaWohL-Austauschs diskutiert. Gabi Schlichtmann (Klimaschutzleitstelle der Landeshauptstadt Hannover) stellte die Materialvorgaben für das Projekt Kronsberg vor und gab einen Überblick über die UVP-Baustofflisten sowie die aktuelle Förderung durch proKlima. Jens Ludwig (Gundlach Bauunternehmen) informierte über die Gundlach Produktliste für gesundes Wohnen. Als Anwendungsbeispiel für Recycling-Baustoffe konnte Corinna Stubendorff (Gundlach Wohnungsunternehmen) das Recyclinghaus Kronsberg präsentieren, für das im Sommer 2018 der Baustart ansteht. Bei anschließendem Snack wurden Perspektiven, Möglichkeiten und Erfahrungen ausgetauscht.

mehr zum Thema

| KlimaWohL Projekt Team

Es geht los!

Anfang Februar wurden die Arbeiten vor Ort aufgenommen. Als erstes stehen die Bodenarbeiten für die Erschließung der Baumaßnahme an, wie z.B. die Erstellung von Leitungsgräben für die Versorger.  Anschließend folgen die Arbeiten für die Tiefgarage auf den Baufeldern D und E im nordwestlichen Teil des Grundstücks. Für die unterkellerten Gebäude ist während der Bauarbeiten im Erdreich eine Grundwasserabsenkung nötig aufgrund des relativ hohen Grundwasserspiegels. Das anfallende Wasser wird mittels Drainage aus den Baugruben weggeleitet. Es wird abschnittsweise gemäß dem Baustellenablauf vorgegangen um die Wassermengen so gering wie möglich zu halten. Der Baubeginn der ersten Gebäude ist für den Sommer 2018 geplant.

Foto: Gundlach

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Experten diskutieren Ergebnisse der Kreativ-Werkstatt

Damit die Ideen und Vorstellungen der zukünftigen BewohnerInnen in die Planungen einfließen können, haben am 27. September 2017 die planenden Experten diskutiert, wie dies gelingen kann. In den verschidenen Fachplanungen werden die Ideen mitgedacht werden, um ein lebendiges Quartier zu schaffen.

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Großes Interesse auf dem Bothfelder Herbstmarkt

Ein paar Meter abseits des diesjährigen Bothfelder Herbstmarkts stand am Samstag, 23.9.2017, das KlimaWohL-Team im Baucontainer für Interessierte zum Gespräch bereit. Das Interesse am neu entstehenden Quartier war groß, es kamen mehr als 60 Besucher, die sich in Führungen über das Gelände und die Planungen informierten. Im Container gab es ein Modell des Gebiets und zahlreiche Pläne zu sehen. Außen am Container erklärten Elisabeth Czorny (Bild) und Andreas Kramer die Besonderheiten des Bauvorhabens in Verküpfung mit dem KlimaWohL-Projekt.

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Kreativ-Werkstatt im Baucontainer

Einen intensiven Austausch im Baucontainer verbrachten die rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kreativ-Workshops zur Gestaltung des neuen Stadtplatzes. Landschaftsarchitekt Christoph Schonhoff führte durch den Nachmittag, nachdem Elisabeth Czorny, Bereichsleiterin Umweltschutz der Landeshauptstadt Hannover und Andreas Kramer als Projektleiter bei Gundlach  die Besonderheiten des Bauvorhabens mit Blick auf Klimaanpassung vorgestellt hatten.

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Zwei Werkstätten zur Stadtplatzgestaltung

Im September gibt es gleich zwei Werkstätten zur Gestaltung des Stadtplatzes im neuen Quartier Hilligenwöhren. Am 20. September 2017 werden in einer Kreativ-Werkstatt zukünftige Nutzer und Bewohner Inspirationen und Ideen für die Gestaltung des Platzes entwickeln. Am 27.9.2017 folgt die Werkstatt der Experten, die auf Basis der vorliegenden Ideen über ein umsetzbares, nutzer- und klimaverträgliches Konzept nachdenken werden.

mehr zum Thema

| KlimaWohL Projekt Team

Auf gute Nachbarschaft!

Mit dem Baubeginn brach nicht nur vor Ort in Hannover Bothfeld eine neue Zeit an, auch online tut sich einiges. Das Baugebiet wird auf der Interneteite "Auf gute Nachbarschaft" des Bauträgers Gundlach GmbH & Co. KG mit präsentiert. Dort können Interessierte Ihre Kommentare und Fragen platzieren, die als öffentlich sichtbar beantwortet werden. Na dann, auf gute Nachbarschaft!

mehr zum Thema

| KlimaWohL Projekt Team

Broschüre Klimawandel der Stadt Hannover

Die Landeshautpstadt Hannover hat ihre Broschüre "Leben mit dem Kimwandel – Hannover passt sich an" in neuer Auflage herausgegeben. Darin greift die Stadt alle wesentlichen Aspekte für eine erfolgreiche Anpassung an die Veränderungen des Klimas auf. Das gesamte Dokument finden Sie hier zum Download.

mehr zum Thema

| KlimaWohL Projekt Team

KlimaWohL-Team unterwegs

Vom 17. - 18. Mai 2017 reist das KlimaWohL-Team nach Bonn, um beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit am Vernetzungstreffen aller Partnerprojekte des DAS-Förderprogramms "Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel" teilzunehmen.

mehr zum Thema

| KlimaWohL Projekt Team

Werkstatt "Energie"

Am 26. September 2016 fand die KlimaWohL-Werkstatt "Energie" mit mehr als 30 Teilnehmern aus Stadtverwaltung, Architekturbüros, Fachplanungsbüros und Gundlach-Mitarbeitern statt. Gemeinsam wurden die energetischen Themen der drei Siegerentwürfe für das Wohnquartier Hilligenwöhren diskutiert, um mögliche Zielkonflikte in der weiteren Planung zu vermeiden.

 

mehr zum Thema

| KlimaWohL Projekt Team

Ausstellungseröffnung im Bauamt Hannover

Am 10. August 2016 wurde der Architektenwettbewerb für das Wohnquartier in Hilligenwöhren entschieden. Am 7.September eröffnete hierzu eine Ausstellung im hannoverschen Bauamt. Die Preisträger der drei Baufelder sind die Architekten blauraum aus Hamburg, die Architekten gruppeomp aus Hannover sowie Alles-Wird-Gut Architektur aus Wien in Kooperation mit Laser Architekten aus Hannover.

 

mehr zum Thema

| KlimaWohL Projekt Team

Bürgerdialog zum Architektenwettbewerb

Am 9. August - bereits einen Tag vor dem Preisgericht zum Architektenwettbewerb - gab die Firma Gundlach in einem Bürgerdialog einen Einblick in die Entwürfe der zwölf Teilnehmer. Die Veranstaltung in der evangelischen Gemeinde in Hannover-Bothfeld gab den rund 200 Besuchern die Möglichkeit der Jury Anregungen und Ideen für die anstehende Entscheidung mitzugeben.

www.auf-gute-nachbarschaft.info

 

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Dokumentation Kick-Off

Für die weiteren Arbeitsschritte wurden die Ergebnisse des Kick-Offs vom 8. Juni 2016 zusammengefasst. Die nächsten KlimaWohL-Werksttätten greifen diese Grundlagen auf und werden daraus neue Ideen zu den jeweiligen Themen entwickeln.

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

KlimaWohL Kick-Off 8. Juni 2016

Am 8. Juni 2016 startete KlimaWohL mit seiner Kick-Off-Veranstaltung. Mehr als 70 TeilnehmerInnen aus Stadtverwaltung, privaten Planungsbüros und Nichtregierungsorganisationen informierten sich und arbeiteten zum anstehenden Bauvorhaben Hilligenwöhren im Kontext des Projektes KlimaWohL.

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

KlimaWohL-Werkstatt "Boden" 6.9.2016

Auf Basis der Ergebnisse des Architektenwettbewerbs für das Baugebiet Hilligenwöhren werden in der KlimaWohL-Werkstatt am 6. September 2016 die vorhandenen Konzepte/Planungen mit den Entwürfen abgegelichen und ggf. optimiert im Hinblick auf ein klimaangepasstes Quartier.

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Kooperation Landeshauptstadt Hannover und Gundlach Firmengruppe

Die Projektpartner haben ihre Kooperation für dieses Pilotprojekt im März 2016 begonnen. Gemeinsam werden Strategien für eine zukünftige klimaangepasste Handlungsweise entwickelt, erprobt und ...

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Unsere Website ist online

Die neue Internetpräsenz unseres Pilotprojektes "Klimaangepasstes, nachhaltiges Wohnen und Leben im Quartier – Pilotprojekt „Hilligenwöhren“ in Hannover -Bothfeld – KlimaWohL“ ist online.
Das Projekt wird durch das BMUB gefördert für einen Zeitraum von drei Jahren ...

mehr zum Thema

| Bianca Richter-Harm

Baugebiet Hilligenwöhren: Zwischenpräsentation Architektenentwürfe

Am 20. April 2016 wurden Zwischenergebnisse der Architektenentwürfe in der öffentlichen Sitzung des Stadtbezirksrates vorgestellt. Dabei gab es für Interessierte die Gelegenheit, sich einen ...

mehr zum Thema