Herzlich willkommen!

... auf den Seiten von KlimaWohL_Lab – Monitoring und Evaluation von Klimaanpassungsmaßnahmen im Reallabor.

KlimaWohL_Lab-Team: Erprobte Zusammenarbeit

KlimaWohL_Lab ist ein Kooperationsprojekt von Landeshauptstadt Hannover (LHH), Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, Bereich Umweltschutz und der Gundlach Bau- und Immobilien GmbH & Co. KG. Das sustainify Institut begleitet das Projekt wissenschaftlich.

Klimaanpassung in der Landeshauptstadt Hannover: Das Hannover-Modell

KlimaWohL_Lab ist das Nachfolgeprojekt von KlimaWohL. Im Projekt KlimaWohL erprobten Planer und Beteiligte die Klimaanpassungsstrategien der Landeshauptstadt Hannover anhand des Bau-Projektes "Herzkamp Bothfeld". Als Ergebnis entstand daraus ein "Hannover-Modell" zur Entwicklung einer klimaresilienten Stadtgesellschaft, das inzwischen für weitere Projekte im Wohnungsneubau und in der Bestandsentwicklung genutzt wird. Der KlimaWohL-Leitfaden mit seinen Checklisten für alle Bauphasen bis hin zur Nutzung wird bundesweit in Bauprozessen eingesetzt.

Monotoring im neuen Quartier Herzkamp

Mit dem KlimaWohL_Lab wird in der Nutzungs- und Betriebsphase des klimaangepassten Wohnquartiers Herzkamp überprüft, wie die umgesetzten Klimaanpassungsmaßnahmen in der Realität auf Klimafolgen sowie Wohlbefinden und Zufriedenheit der Bewohner wirken. Ziel ist es, gemeinsam mit verschiedenen Akteursgruppen wie Bewohnern und Dienstleistern in einem iterativen Prozess daraus zu lernen, was gut funktioniert, was verändert werden sollte und wie dies geschehen könnte.  Die im Quartier eingesetzten Maßnahmen werden zudem hinsichtlich ihrer Wirkungen und/oder Kosteneffizienz betrachtet und ggf. optimiert.

 

Aktuelle Nachrichten & Veranstaltungen

| Bianca Richter-Harm

Workshop Regenwassermanagement

Eine der Besonderheiten im Herzkamp: das gesamte Quartier ist nicht an die Regenwasserkanalisation angeschlossen. Alle Niederschläge werden auf dem Gelände versickert mit Hilfe eines passenden Konzepts zum Regenwassermanagement. Wie weit die Arbeiten schon gediehen sind, welche Schritte noch ausstehen und vor allem wie mit Veränderungen umgegangen wurde und wird, haben die Experten von Gundlach, Ingenieurgemeinschaft agwa und nsp landschaftsarchitekten stadtplaner PartGmbB mit dem KlimaWohL_Lab Team diskutiert.

| Bianca Richter-Harm

Tag der offenen Tür im "GWerk"-Coworking Herzkamp

Endlich vor Ort im Herzkamp: Das KlimaWohL_Lab Team konnte im GWerk-Coworking am 15. Oktober 2021 einen ersten Tag der offenen Tür durchführen. Über den Nachmittag verteilt kamen rund 20 Interessierte, um sich über das Leben im Herzkamp, die geplanten und umgesetzten Klimaanpassungsmaßnahmen und den Baufortschritt zu informieren und auszutauschen.
Vielen Dank an Alle, wir haben viele Anregungen mitgenommen und freuen uns auf unsere weiteren Zusammentreffen!

| Bianca Richter-Harm

KlimaWohL_Lab auf NDR 1 am 26.8.2021

Mit Innovationen gegen den Klimawandel – Unser Thema auf NDR 1. Am 26. August 2021 sprach Michael Niehaus mit Sophie Jürges von Gundlach und Bianca Richter-Harm von sustainify.
 
Die Sendung ist hier im Podcast nachzuhören – ab Minuten 26:46 geht es um KlimaWohL_Lab.

 

Projekt-Team

Dipl.-Ing.
Elisabeth Czorny

Projektleiterin, Landeshauptstadt Hannover


Vanessa Reder, B.Sc.

Projektmitarbeiterin, Landeshaupt­stadt Hannover


Franz-Josef Gerbens

Projektleiter, Gundlach GmbH & Co. KG, Wohnungsunternehmen


Sophie Jürges, M. Eng.

Co-Projektleiterin, Gundlach GmbH & Co. KG, Wohnungsunternehmen


Christian Roman Tautz, M.Sc.

Projektmitarbeiter, Gundlach GmbH & Co. KG, Wohnungsunternehmen

Dipl.-Ing.
Bianca Richter-Harm

sustainify GmbH, Prozessbegleiterin, Moderatorin

Prof. apl. Dr.-Ing.
Helga Kanning

sustainify GmbH, Wissenschaftliche Leitung

Kontakt

Sie erreichen uns per E-Mail über kontakt@klimawohl.net oder über unser Kontaktformular:

Die Projektpartner

Wissenschaftliche Begleitung